Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Integralis Bremen GbR
Sögestraße 37-39
28195 Bremen

Vertreten durch:

Geschäftsführer:
Claudia Budelmann und Jörg Kothe

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 421 1686815
Telefax: +49 (0) 421 1686814
E-Mail: info@integralis-bremen.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Claudia Budelmann u. Jörg Kothe
Sögestraße 37-39
28195 Bremen

Aktenzeichen/Steuernummer: 60 163 08828

Internetpräsenz

RaumZeitMedia
Agentur für Internet & Printmedien
Telefon: +49 (0)421-24289887
Website: www.raumzeitmedia.de

Bildquellen

© Jörg Kothe
© Fotograf Klampäckl
© Manuel Hopper
© Integralis GmbH
© fotolia.com, mickyso, Photographee.eu, sdecoret, alex.pin, Antonioguillem

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Integralis Bremen GbR

Die Platzreservierung ist erfolgt, wenn wir Ihre Anmeldung und die Kursgebühr bzw. die Einzugsermächtigung erhalten haben.

Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro. Bei einem späteren Rücktritt verfällt die Seminargebühr oder Sie stellen eine/n Ersatzteilnehmer*in für Ihre Platzreservierung.

Bei vorzeitigem Abbruch eines laufenden Kurses oder Seminars besteht kein Anspruch auf die Erstattung der anteiligen Gebühren. Die Teilnahme an den Veranstaltungen dient der persönlichen Selbsterfahrung und ersetzt keine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung.

Die Anweisungen der Seminarleiter*innen sind als Vorschläge zu verstehen, denen die Teilnehmenden aus freiem Willen und nur soweit folgen, wie sie es selbst verantworten können. Für Schäden, die der/die Teilnehmer*in sich selbst und anderen Personen oder Dingen zufügt, sowie für jedes Risiko, das er/sie eingeht, haftet der/die Teilnehmer*in allein.

Die Teilnehmenden sind verpflichtet, die Seminarleitung vor Seminarbeginn über eventuell bestehende, schwere Krankheiten zu informieren.

Die o.g. Bedingungen gelten im Allgemeinen auch für Einzel- u. Paarberatung, Therapie und Coaching. Die Rücktrittsfrist liegt hier bei 24 Stunden vor dem jeweilig vereinbarten Termin.

Diese Erklärung ist rechtsverbindlich.
Bremen, im April 2017