Integralis Frauenkreis


Herzblatt

„Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert,
weiter in der Vergangenheit zu leben und
mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet, so lebe ich heute jeden Tag und nenne es BEWUSSTHEIT.“
                                     Aus einer Rede von Charlie Chaplin

 

Mit Leichtigkeit zur Selbstliebe

Vor ein paar Jahren hörte ich den gesamten Text zum Selbstliebe-Prozess von Charlie Chaplin zum ersten Mal und war zu Tränen gerührt. Mehr noch, ich entdeckte eine tiefe Sehnsucht in mir, genau da anzukommen – mich selbst mehr zu lieben und wertzuschätzen.

Warum fällt es uns so schwer, uns selbst Mitgefühl und Liebe zu geben. Unserer Familie, unseren Kindern und Partnern/ Partnerinnen, Freunden, Herzensgüte und Liebe entgegen zu bringen, gelingt uns um einiges leichter. Unser Fokus ist dabei oft nach außen gerichtet und unsere eigenen Bedürfnisse nehmen wir nicht so wichtig oder gar nicht wahr.

Der Integralis® Frauenkreis „Mit Leichtigkeit zur Selbstliebe“   richtet sich an alle Frauen, die den Wunsch haben nach einem kreativen, weiblichen und liebevollem Leben.

Gemeinsam, mit anderen Frauen können Sie weitere „Schätze“ bergen und mit Freude und Neugier neue Anteile entdecken, alte Muster transformieren, vorhandene Ressourcen wahrnehmen und stärken und eine gute Zeit im Kreis der Frauen miteinander genießen.

Mit Übungen aus der Integralis® Methode, angereichert mit der Weisheit der Buddhistischen Psychologie, können Sie sich auf den Erfahrungsweg zu mehr Bewusstheit und Selbstliebe begeben.

Aktuell gibt es zum Thema Selbstliebe zwei Zyklen, mit jeweils 5 Abenden, pro Jahr.

Nächste Termine

Datum: 04.02.2019 - 01.04.2019
Leitung: Silke Sörensen