Männer in Beziehung - zur eigenen Sexualität

Im Sex haben viele von uns Männern ein großes Defizit, weil wir ihn nur im Außen leben, nur im Penis und nicht im Herzen. Es fehlt uns das Empfinden von uns selbst, es fehlt uns die Verbindung zu unseren Sinnen und dadurch zu unserem Gegenüber. Wir verpassen die Wonne der Sexualität um unsere eigene Ekstase zu erleben. Weil wir nicht nach innen fühlen, sondern nach draußen schauen und uns eher um die Ekstase der Frau kümmern, als um uns selbst.

Es lohnt sich daher die eigene sexuelle Biografie aufzuspüren und den darin enthaltenen Verwundungen ins Gesicht zu sehen. Genauso wichtig ist es, die eigenen Wünsche und Vorlieben in der Sexualität zu erkennen und zu formulieren. Mit allen Unsicherheiten aber auch mit der darin enthaltenen Lust. 

In diesem Workshop begegnen wir unserer Sexualität in Verbindung mit unserem Herzen. Im Dialog und lebendigen Übungen mit anderen Männern widmen wir uns diesem Thema – lustvoll und achtsam.

Datum: Sonntag, 15.09.18 von 10-18 Uhr
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Bremen
Sögestraße 37-39
28195 Bremen
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 95 €
Leitung:

Zurück