Wer ist Integralis Bremen?

Wir über uns

Das Integralis-Institut Bremen ist eine private, unabhängige und traditionsübergreifende Einrichtung. Unsere Seminare, Workshops und Ausbildungen sind Zeit-Räume für bedeutsame Erfahrungen, persönliche Entwicklung und individuelle, wegweisende Erkenntnisse. Die meisten Seminare sind für alle Menschen - Einzelpersonen und Paare - zwischen dem 18. und dem 80. Lebensjahr geeignet. Persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse werden zutiefst respektiert.

Therapie und Beratung

Das Integralis-Institut Bremen ist eine Gemeinschaft von erfahrenen, praxisorientierten Therapeuten und Beratern, die einen eigenen innovativen Stil pflegen. Alle Therapie- und Beratungsangebote basieren auf der Integralis® Methode. Diese Methode integriert Modelle der integralen Bewusstseinsentwicklung von Ken Wilber und moderne systemische und körperorientierte Ansätze. Die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung erfolgt in regelmäßigen Weiterbildungen und Supervisionen.

Zur Geschichte des Integralis Netzwerkes und des Bremer Instituts

In den über 10 Jahren seit der Gründung der Integralis Seminare und Beratung GmbH hat sich ein Netzwerk aus Regionalinstituten und freien Praxen entwickelt. Die Regionalinstitute in Bremen, Hamburg, Kassel, Münster und Saarbrücken arbeiten wirtschaftlich eigenständig und sind über die Markenidentität, regelmäßige Fortbildungen und Vernetzungstreffen miteinander verbunden.

Das Integralis Institut Bremen wurde am 1. Oktober 2007 von Jörg Kothe als Einzelunternehmen mit freien Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gegründet. Es ist aus seiner vorherigen, langjährigen Praxis für integrale Persönlichkeitsentwicklung entstanden. Zum 1. März 2014 ist Claudia Budelmann mit in die Geschäftsführung gekommen. Die Geschäftsstruktur hat sich dadurch vom Einzelunternehmen in die Integralis Bremen GbR gewandelt und wird von Jörg Kothe und Claudia Budelmann gemeinsam geleitet. Aktuell besteht das Team aus sechs freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Allgemeine Entwicklung der Integralis Methode 

Entwickelt wurde die Methode im Jahre 2003 von Stephan W. Ludwig, Doro Kurig und Jochen Tetzlaff. In der Integralis® eigenen Akademie erlernen seither jedes Jahr 30 bis 35 Menschen die Integralis® Methode in einer intensiven dreijährigen Ausbildung. Ein Teil der Absolvent/innen engagiert sich danach als freie Berater/in oder Seminarleiter/in im Integralis Netzwerk.