Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren

Vortrag über die Integralis Beratungsarbeit und Berater-Ausbildung

Für anspruchsvolle Klienten, kompetente Berater und solche, die es werden wollen

In diesem Vortrag zur Integralis® Methode erläutert Gerold F. Wehde, Ausbilder in der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, drei bedeutende Aufgaben für die Unterstützung der persönlichen Entwicklung: lieben, ermutigen und inspirieren. Dieser Abend ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die nach einer ganzheitlichen Unterstützung im Leben suchen als auch für Berater und Therapeuten, die an der Integralis Ausbildung interessiert sind. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie durch eine kleine Übung in Verbindung mit einem Ihrer persönlichen Ziele.

Inhalt des Vortrags:

  • Entwicklung als Grundvoraussetzung für Veränderung
  • Eine gute Beratung und Therapie – oder: Was wirkt wirklich?
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstwirksamkeit als Ziel.
  • Keine beraterische Begleitung ohne Liebe!
  • Der Unterschied von ermutigen und loben.
  • Inspirationen: „Für ein Leben mit Sinn und Herz!“

Am Ende des Vortrags lädt Gerold Wehde Sie ein, durch eine einfache systemische Übung einen verblüffenden Kontakt zu einem persönlichen Ziel zu finden.

Wenn Sie zu dem Vortrag kommen möchten, freuen wir uns über Ihre unverbindliche Anmeldung, damit wir die TN-Zahl planen können. Sie können jedoch auch spontan vorbei kommen und interessierte Bekannte mitbringen.

Datum: 19. Januar 2018 von 19:30 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Bremen
Sögestraße 37-39
28195 Bremen
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 5 €
Leitung: